Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Rooftop-Flohmarkt auf dem Karstadt-Dach
In diesem Jahr darf der Rooftop-Flohmarkt nicht wie im Vorjahr an einem Sonntag stattfinden. Foto: Rooftop-Flohmarkt
Osterstraße

Wie das Los über den Termin des Rooftop-Flohmarkts entschied

Am Freitag und Samstag findet erneut der Flohmarkt auf dem „Karstadt“-Dach in der Osterstraße statt. Dass es nicht sonntags geht, hat einen besonderen Grund.

Von Christiane Tauer

Es muss eine seltsame Situation gewesen sein, als die Veranstalter des Rooftop-Flohmarkts und Til Bernstein vom Osterstraße e.V. Anfang des Jahres nacheinander in die Lostrommel griffen. Wer gewinnt und darf die vierte Sonntagsveranstaltung an der Osterstraße abhalten? Das Rooftop-Team zog die Niete und musste zugunsten von Til Bernstein und dem XXL-Flohmarkt zurücktreten. So leicht können Entscheidungen manchmal offenbar fallen.

Anzeige

Rooftop-Flohmarkt an zwei Tagen

„Uns blieb nichts anderes übrig, als uns damit zu arrangieren“, sagt Flohmarktveranstalter Julien von der Hoeden rückblickend über das Los-Pech, das seinen Mitstreiter Tom Bergmann und ihn ereilte. Mittlerweile seien sie aber „ziemlich happy“.

Am kommenden Freitag von 18 bis 22 Uhr und Samstag von 14 bis 21 Uhr findet nun der nächste Flohmarkt auf dem Dach des Karstadt-Gebäudes statt. Es ist nach April bereits der zweite Termin in diesem Jahr.

Nur vier Veranstaltungen erlaubt

Dabei hatten es sich die zwei eigentlich anders vorgestellt. Wie im Jahr zuvor wollten sie ihren Rooftop-Flohmarkt in diesem Jahr wieder an einem Sonntag veranstalten. Was sie nicht wussten: Das ging 2023 nur, weil in dem Jahr kein XXL-Flohmarkt stattfand.

Insgesamt sind im sogenannten Marktbereich Osterstraße – dazu zählt neben dem Fanny-Mendelssohn-Platz auch das Karstadt-Dach – nur vier Sonntagsveranstaltungen gesetzlich erlaubt. Die drei anderen waren im vergangenen Jahr das Osterstraßenfest, das Weinfest und der Weihnachtsmarkt.

Das Los sollte entscheiden

Für 2024 waren diese drei ebenfalls gesetzt. Um den noch freien vierten Termin buhlten der Rooftop-Flohmarkt und der XXL-Flohmarkt. Eine Ausweitung auf fünf Sonntagsveranstaltungen im Marktbereich Osterstraße sei seitens des Bezirksamts keine Option gewesen, sagt Julien von der Hoeden.

So kam es zur Idee, den vierten Veranstalter auszulosen. „Und dabei haben wir leider verloren.“

Rooftop-Flohmarkt zusammen mit XXL-Flohmarkt?

Anfangs hätten sie noch überlegt, den Rooftop-Flohmarkt zusammen mit dem XXL-Flohmarkt zu veranstalten, sagt er. Doch den Plan verwarfen sie schnell und entschieden, das Beste aus der Situation zu machen.

In Absprache mit der Leitung der Galeria Karstadt-Filiale verlegten sie den Flohmarkt auf die Abendstunden. Das mache zum einen den besonderen Charme des Marktes aus.

Parkhaus samstags gut ausgelastet

Zum anderen hänge es auch mit der Nutzung des Karstadt-Parkhauses zusammen, erklärt von der Hoeden. Insbesondere am Samstag werde es gut genutzt, und durch eine Ausdehnung des Markts auf den Abend vermeide man eine Ballung am Nachmittag.

Um die Lärmbelästigung für die Nachbarschaft so gering wie möglich zu halten, soll der Abbau der etwa 200 Stände erst am Sonntag erfolgen. Beim Termin im April habe es seines Wissens nach keine Anwohnerbeschwerden gegeben.

Anzeige

Tauche ein in die Atmosphäre der Hansestadt Hamburg mit unserer liebevoll zusammengestellten Hanseatenkiste, voller Produkte Made in Hamburg. 🚢 🙂

Bei LOKL Hamburg findest du Produkte Made in Hamburg von lokalen Brands und Herstellern. Mit dem Fokus auf lokale Produkte trägt LOKL Hamburg dazu bei, unser Klima zu schützen, unsere lokale Wirtschaft zu stärken und unsere Gesellschaft resilienter zu machen.

Hoffen auf mehr Los-Glück

Ob es im Spätsommer oder Herbst einen dritten Termin für den Rooftop-Flohmarkt gibt, steht noch nicht fest. „Wir wollen abwarten, wie der jetzige Flohmarkt läuft“, sagt von der Hoeden. Beim letzten Mal seien mehrere Tausend Besucher gekommen.

Sicher ist ebenfalls nicht, ob sie für 2025 einen neuen Anlauf für den Sonntagstermin nehmen. Falls ja, hoffen sie auf mehr Glück beim Losen.


Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel+

Du willst wissen, was in Deinem Bezirk wichtig ist? Mit Eimsbüttel+ behältst du den Überblick!

  • Exklusiver Online-Content
  • Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen
  • Optional: das Magazin alle drei Monate per Post

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Bei einer Demonstration am 1. Mai 2023 hat ein Polizist einen Mann schwer verletzt. Gegen den Beamten wurde jetzt ein Strafbefehl verhängt.

Am Kleinen Schäferkamp ist es am Mittwoch zu einem SEK-Einsatz gekommen. Auslöser war ein Mann mit Messer. Verschiedene Medien berichteten, er habe gedroht, ein Haus in die Luft zu sprengen. Was die Polizei dazu sagt.

Arbeitsmodelle der Zukunft Anzeige
Das sind die flexiblen Arbeitsmodelle der Zukunft

Möchten Sie herausfinden, welches flexible Arbeitsmodell zu Ihnen passt? In diesem Artikel finden Sie hilfreiche Informationen.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Vocal Coaching Maika Rose


20220 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern