Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
In Sören Kortes Brotmanufaktur in der Osterstraße gibt es sieben verschiedene Brote zur Auswahl. Foto: Sören Korte
In Sören Kortes Brotmanufaktur in der Osterstraße gibt es sieben verschiedene Brote zur Auswahl. Foto: Sören Korte
Neueröffnung

„Sören Korte Brotmanufaktur“: Neue Filiale in der Osterstraße

Seit Anfang des Jahres verkauft Sören Korte seine Brote auch in der Osterstraße. Seinem Konzept bleibt der Bäckermeister dabei treu.

Von Julia Haas

Im April 2020 hat Sören Korte seine erste Brotmanufaktur in Eimsbüttel eröffnet. Trotz Lockdown standen die Kunden schon am ersten Verkaufstag Schlange – und das weit über die Verkaufsfläche hinaus. Die Polizei musste die Ansammlung aufgrund der geltenden Corona-Regeln auflösen. Knapp neun Monate später gibt es die Sören Korte Brotmanufaktur nun auch in der Osterstraße 79.

Anzeige

Frisches Brot in der Osterstraße

Statt Reiseangeboten des Sonnenklar.TV Reisebüros zieren nun Brote die Schaufenster. An Verkaufstagen liegen sieben verschiedene Sorten in der Auslage – darunter Roggenmischungen und ein Weizenbrot. Ganz nach dem Motto: Qualität vor Quantität.

Brotmanufaktur
Die Brotmanufaktur in der Osterstraße hat am 2. Januar eröffnet. Foto: Sören Korte

Aktuell hat die Brotmanufaktur von Dienstag bis Donnerstag geöffnet – das soll sich bald ändern. Ab Mitte Januar will Korte auch freitags und samstags verkaufen. Sein Ziel für die Osterstraße: „Wir wollen unser Brot täglich von 10 bis 18 Uhr anbieten.“ Wann es soweit ist, kann der Brotspezialist noch nicht absehen. Um das tägliche Brotgeschäft stemmen zu können, suche Korte momentan nach Unterstützung in der Backstube.

Auszeichnungen für Brotmanufaktur

Den Anfang machte Sören Korte im April, als er seine Brotmanufaktur in der Weidenallee 61 eröffnete – mitten im ersten Lockdown. Als Bäcker fiel er unter den Lebensmitteleinzelhandel und durfte öffnen, während viele andere schließen mussten.

Korte nahm die Herausforderung an. Mit Erfolg: Knapp vier Monate nach Eröffnung erhielt er seine erste Auszeichnung. Die Leser des Magazins „Falstaff“ wählten seine Brotmanufaktur zur beliebtesten Bäckerei Hamburgs. Im November erklärte ihn das Magazin „Der Feinschmecker“ zur besten Bäckerei der Hansestadt.

Die Brotmanufaktur öffnet von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 14 bis 18 Uhr.

Sören Korte Brotmanufaktur, Osterstraße 79

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Der 71-jährige Erich Thimm sammelt Spenden für den „Filmraum“ an der Müggenkampstraße. Dafür radelt er mehrmals wöchentlich über 60 Kilometer und erntet Spargel.

Ist es eine Heizungsanlage oder vielleicht eine defekte Tiefkühltruhe? Seit Monaten nervt die Nachbarschaft im Hinterhof der Osterstraße ein schriller Ton, dessen Ursprung niemand kennt.

Geht es nach der SPD, sollen in Eimsbütteler Schwimmbädern bald auch Frauen und nichtbinäre Personen oberkörperfrei schwimmen dürfen.

Im Café „Le Parisien“ an der Gärtnerstraße werden Croissants und Baguettes selbst gebacken. Neueröffnung.

-
Neu im Stadtteilportal
Antiquitäten Michael Klaas

Wrangelstraße 108
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern