Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es das Eis bei "Luicella's" zurzeit nur zum Mitnehmen.
Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es das Eis bei "Luicella's" zurzeit nur zum Mitnehmen. Foto: Alana Tongers
Neueröffnung

200 Quadratmeter Eis: „Luicella’s Ice Cream“ eröffnet in der Osterstraße

Am Samstag hat „Luicella’s Ice Cream“ ihre bisher größte Filiale in der Osterstraße eröffnet. Neben der Kugel in der Waffel gibt es auch 500 ml Eisbecher zum Mitnehmen.

Von Alana Tongers

Die große Eröffnung am Samstag hatten sie sich anders vorgestellt. Das Programm war schon geplant, die Facebook-Veranstaltung geteilt: Doch wie vielen anderen macht die Corona-Pandemie auch Luicella’s Ice Cream einen Strich durch die Rechnung. Statt mit großer Party startete der erste Tag im neuen Laden am Samstag etwas unglamourös: „Türen auf und los gehts“, lacht Jalena Christ, Filialleiterin.

Anzeige

Eis-Workshop für Zuhause

Mit über 200 Quadratmetern ist die neue Filiale in der Osterstraße die bisher größte von Luicella’s. Koordinatorin Hanna Siebert hat lange nach einem passenden Standort in Eimsbüttel gesucht – in den ehemaligen Räumlichkeiten von BR-Spielwaren sind sie fündig geworden. Den zusätzlichen Platz wollte das Luicella’s Team eigentlich für ein neues Konzept nutzen: Für Eis-Workshops, in denen die Teilnehmer lernen, wie sie ihr eigenes Eis herstellen. Zurzeit ist das undenkbar und so kann erstmal nur ein Drittel der Ladenfläche für den Verkauf genutzt werden.

Slider image

Im „Kugellager“ warten 500 ml Eisbecher darauf, zuhause gelöffelt zu werden. Foto: Alana Tongers

Slider image

Neben klassischen Eissorten gibt es auch vegane Sorbets. Foto: Alana Tongers

Slider image

Im Laden werden vorerst keine Workshops stattfinden. Das „Luicella’s Team“ arbeitet aber an einem Online-Kursprogramm. Foto: Alana Tongers

Eine Alternative hat sich das Team schon überlegt. Am Samstag fand der erste Eis-Workshop online statt. Die Teilnehmer konnten sich vorher anmelden und haben alle Zutaten per Post erhalten. „Kommt der Online-Workshop gut an, werden wir das fortsetzen“, so Siebert. Trotzdem hoffen sie, die neuen Workshop-Räume schon bald einzuweihen.

„Eis trägt zur Lebensfreude bei“

Das Wichtigste aber steht: „Unsere Eisvitrine ist definitiv das Herzstück des Ladens“, erzählt Hanna Siebert. Hier bietet Luicella’s ihr Standardsortiment mit Sorten wie Schokolade-Pistazie und Mango-Maracuja mit Himbeersoße zum Mitnehmen an. Die Auswahl ist bei veganen und klassischen Sorten groß. Und auch mit der gläsernen Eisproduktion wollen sie im Laden so bald wie möglich starten.

Wem das Eis auf die Hand nicht genug ist, für den gibt es die Kreationen von Luicella’s auch für Zuhause: Im „Kugellager“ warten verschiedenste Sorten im 500 ml Becher. Das sei gerade wohl die sicherste Alternative zum Eiscafé-Besuch, glaubt Jalena Christ.

Trotz der schwierigen Umstände freut sich das Team auf die Zeit in der Osterstraße. „Denn Eis trägt zur Lebensfreude bei“, findet Siebert. Und in Zeiten der Pandemie kann die sicherlich jeder gebrauchen. Die große Eröffnungsparty wollen sie dann im Sommer nachholen.

Luicella’s Ice Cream, Osterstraße 133

Verwandter Inhalt

Das Coronavirus ist in Hamburg angekommen. Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

Die Auswirkungen von Corona zeigen sich: Im Mai waren deutlich mehr Eimsbütteler arbeitslos, als noch im letzten Jahr. Besonders betroffen sind junge Erwachsene.

Grüne und CDU wollten im Eppendorfer Weg einen Straßenpark einrichten. Die Hamburger Verkehrsbehörde lehnt die Eimsbütteler Pläne ab und begründet das ausgerechnet mit dem Prestigethema der Grünen: dem Ausbau der Velo-Route. Hat der Straßenpark noch Zukunft?

Vintage Kleider suchen neues Zuhause: Im Stellinger Weg hat mit „Fabulously Old Things“ ein neuer Secondhand-Laden eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Cryosizer Club HH1

Hoheluftchaussee 77
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen