Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
In der Nacht zum Sonntag brannten mehrere Müllcontainer auf dem Gelände der Schule Lutterothstraße. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und schließt Brandstiftung nicht aus.
Die Feuerwehr löschte den Brand auf dem Schulgelände der Schule Lutterothstraße. Foto: HamburgNews
Feuerwehr

Brand an der Schule Lutterothstraße

Am Wochenende haben mehrere Müllcontainer auf dem Gelände der Schule Lutterothstraße gebrannt. War es Brandstiftung?

Von Kristin Gebhardt

In der Nacht zum Sonntag standen mehrere Müllcontainer vor der Grundschule in der Lutterothstraße in Flammen. Das gab die Pressestelle der Feuerwehr bekannt. Der Grund für den Brand ist noch unbekannt.

Anzeige

Verdächtige Person?

Gegen 1:40 Uhr meldete ein Nachbar Rauch und Flammen. Die ausgerückte Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindern und den Brand löschen. Bei den brennenden Mülltonnen handelte es sich um Papiercontainer, die zwischen dem Gehweg und der Hauswand standen.

Die Polizei ermittelt, ob ein Brandstifter für den Vorfall verantwortlich ist. Vor Ort nahmen Polizisten die Personalien eines Jugendlichen auf, der sich der Brandstelle mehrfach genähert und Fotos gemacht hatte.

Normaler Schulbetrieb nach Brand

Es gab keine Verletzten und außer den Müllcontainern keine weiteren Schäden, bestätigte ein Pressesprecher der Feuerwehr. Der Schulbetrieb läuft weiter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Für fast doppelt so viel Geld wie ursprünglich geplant soll das Hamburg-Haus saniert werden. Wann die Bauarbeiten beginnen und warum vor allem ein geringerer Energieverbrauch im Fokus steht.

Das Gymnasium Dörpsweg in Eidelstedt soll bald den Titel „Europaschule“ tragen. Erst kürzlich wurde eine Italienreise der Schule mit 13.000 Euro gefördert.

Die Halstenbeker Straße in Schnelsen wurde auf rund 650 Metern umgebaut. Radfahrer und Fußgänger haben breitere Wege erhalten.

„JayJay’s Bowls, Juices & more“ hat im Stellinger Weg eröffnet. Was das mit Fußball zu tun hat und warum die Gastro-Kette nach Eimsbüttel wollte.

-
Neu im Stadtteilportal
La Belle France

Grindelhof 62
20146 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern