arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen CDU-Parteitag: Eimsbüttelerin Angela Merkel bekommt Nachfolgerin
Angela Merkel in ihrer Geburtsstadt Hamburg. Foto: Max Gilbert

CDU-Parteivorsitz

CDU-Parteitag: Eimsbüttelerin Angela Merkel bekommt Nachfolgerin

Am Freitagnachmittag ging bei der CDU eine Ära zu Ende, nach 18 Jahren gibt Bundeskanzlerin Angela Merkel den Parteivorsitz an Annegret Kramp-Karrenbauer ab. Dass Merkel in Eimsbüttel geboren wurde und kurz in Harvestehude gewohnt hat, wissen dabei die Wenigsten.

schedule Lesezeit ca. 2 min.

Nach 18 Jahren hat Angela Merkel den CDU-Parteivorsitz abgegeben. Künftig wird Annegret Kramp-Karrenbauer die CDU führen und die Partei durch die vielen Wahlen nächstes Jahr manövrieren. Gegen 17 Uhr setzte sich Kramp-Karrenbauer mit 51,7 Prozent gegen ihren Kontrahenten Friedrich Merz durch. Jens Spahn war schon vorher ausgeschieden, weswegen es zu einer Stichwahl kam.

Mit dem Parteitag der CDU in Hamburg ist die Bundeskanzlerin auch in ihren Geburtsort zurückgekehrt. Die 64-Jährige wurde in Eimsbüttel geboren und verblieb sechs Wochen in Harvestehude, bevor sie mit ihren Eltern ins brandenburgische Quitzow zog.

Gebürtige Eimsbüttelerin Merkel

Am 17. Juli 1954 wurde Angela Dorothea Kasner im damaligen Elim-Krankenhaus in der Hohen Weide 17 geboren. Heute befindet sich dort das Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg. Sie war als erstes Kind des evangelischen Theologen Horst Kasner und seiner Frau Herlind Kasner geboren. Horst Kasner hatte ab 1948 an den Universitäten Heidelberg und Hamburg sowie an der Kirchlichen Hochschule Bethel in Bielefeld Theologie studiert.

Angela Merkels Wohnort in den ersten sechs Wochen nach der Geburt. Foto: Eimsbütteler Nachrichten
Angela Merkels Wohnort in den ersten sechs Wochen nach ihrer Geburt. Foto: Eimsbütteler Nachrichten

Ihre ersten sechs Wochen verbrachte Angela Kasner in der Isestraße 95 in Harvestehude. Doch einige Wochen nach der Geburt siedelte die Familie von Hamburg in die DDR über. Für die Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg trat Horst Kasner im Dorf Quitzow eine Pfarrstelle an. 1977 heiratete sie ihren Kommilitonen Ulrich Merkel, von dem sie auch den Nachnamen übernahm. Jedoch trennten sich die beiden 1981 und ließen sich im Jahr darauf scheiden.

Kruse für Annegret Kramp-Karrenbauer

Der Eimsbütteler CDU-Bundestagsabgeordnete Rüdiger Kruse twitterte auf den Sieg von Kramp-Karrenbauer ein Foto der Siegerin auf dem Podium, einen lachenden Smiley und einen Daumen nach oben. Kruse hatte sich im Laufe des Tages für die Landesvorsitzende der CDU-Saar und Ministerpräsidentin des Saarlandes als neue Parteichefin ausgesprochen.

 

Anzeige

News

20. Juli 2019

Umwelt
“Bee Stops” für Eimsbüttel? SPD will bienenfreundliche Haltestellen

Immer mehr Bienenarten sterben. Die SPD Eimsbüttel setzt sich nun für bienenfreundliche Bushaltestellen ein. Die Idee für die sogenannten "Bee Stops" wurde erstmals in den Niederlanden umgesetzt. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Warnstreik
Kaifu-Bad geschlossen: Streik bei Bäderland

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Tennis
Hamburg European Open: Die Zverev-Brüder schlagen auf

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die "Hamburg European Open 2019" starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder. ...

Catharina Rudschies
18. Juli 2019

Lokstedt 67
So wird in Lokstedt nachverdichtet – Bürger können Stellung nehmen

In Lokstedt sollen durch Nachverdichtung bis zu 160 neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Entwurf zum Bebauungsplan bis zum 26. August öffentlich einsehen und zu den Plänen Stellung beziehen. ...

Catharina Rudschies
17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige