arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Gefahr durch herabstürzende Äste
Wegen der langen Trockenperiode erhöht sich die Gefahr durch herabstürzende Äste. Foto: Fabian Hennig

Bäume

Gefahr durch herabstürzende Äste

Durch die bisher ungewöhnliche Wetterentwicklung der letzten Monate besteht nach aktueller Einschätzung der Hamburger Revierförster eine hohe Gefahr von herabstürzenden Ästen.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Die lange Dürre hat die Bäume unter einen enormen Trockenstress gesetzt. Deswegen würden Bäume momentan vermehrt ihre Äste verlieren, berichten die Hamburger Revierförster.

Hinzu kommt, dass einige Baumarten in diesem Jahr besonders viele Früchte tragen. Vor allem Bäume mit schweren Einzelfrüchten, wie Eichen oder Rosskastanien, tragen besonders schwere Lasten. Wenn die Äste dann auch noch durch den Trockenstress vorgeschädigt sind, brechen die Äste vermehrt ab.

Starkregen und Stürme belasten die Bäume zusätzlich

Starkregen und Stürme würden die Bäume zusätzlich belasten und damit die Gefahren von Ast-, Kronen- oder Baumabbrüchen nochmals beträchtlich verstärken, so die Revierförster.

“Der starke Wind an einem Tag vor einigen Wochen hat das bereits gezeigt, als zum Beispiel vor dem Grand Elysee und im Alstervorland sehr viele Zweige und Äste ausbrachen, obwohl es sich ‘nur’ um starken Wind handelte”, bestätigt Kay Becker vom Bezirksamt die Einschätzung der Förster.

Es gäbe keine besonderen Bereiche, ergänzt Becker. “Die Leute sollten überall dort, wo Bäume stehen, ein bisschen wachsamer sein.”

Anzeige

News

20. Juli 2019

Umwelt
“Bee Stops” für Eimsbüttel? SPD will bienenfreundliche Haltestellen

Immer mehr Bienenarten sterben. Die SPD Eimsbüttel setzt sich nun für bienenfreundliche Bushaltestellen ein. Die Idee für die sogenannten "Bee Stops" wurde erstmals in den Niederlanden umgesetzt. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Warnstreik
Kaifu-Bad geschlossen: Streik bei Bäderland

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Tennis
Hamburg European Open: Die Zverev-Brüder schlagen auf

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die "Hamburg European Open 2019" starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder. ...

Catharina Rudschies
18. Juli 2019

Lokstedt 67
So wird in Lokstedt nachverdichtet – Bürger können Stellung nehmen

In Lokstedt sollen durch Nachverdichtung bis zu 160 neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Entwurf zum Bebauungsplan bis zum 26. August öffentlich einsehen und zu den Plänen Stellung beziehen. ...

Catharina Rudschies
17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige