Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Am Freitag hat der SC Victoria gegen Paloma verloren. Symbolfoto: Christiane Tauer
Am Freitag hat der "SC Victoria" gegen Paloma verloren. Symbolfoto: Christiane Tauer
Fußball

Spielte der SC Victoria trotz eines Corona-Ausbruchs im Verein?

Die Fußball-Herrenmannschaft des „SC Victoria“ absolvierte am Freitag ein Ligaspiel, obwohl der Verein tags zuvor ein Freundschaftsspiel wegen Corona abgesagt hatte. Wie passt das zusammen?

Von Christiane Tauer

Die Nachricht warf Fragen auf. Am vergangenen Donnerstag teilte der Fußball-Oberligaverein SC Victoria in einer Presseerklärung mit, dass man das für Dienstag, 15. November, angesetzte Freundschaftsspiel gegen den Zweitligisten Holstein Kiel „aufgrund eines Corona-Ausbruchs bei unserem SC Victoria“ schweren Herzens absagen müsse.

Anzeige

Das Seltsame daran: Das reguläre Ligaspiel der Herren gegen den USC Paloma tags darauf am Freitag, 11. November, fand statt. Im Stadion Hoheluft am Lokstedter Steindamm rollte der Ball – auch wenn der SC Victoria mit 0 zu 3 verlor.

SC Victoria: Fans rätseln über Absage

In den sozialen Medien rätselten Fans daraufhin, wie das mit der Absage des Freundschaftsspiels zusammenpasse. Standen am Freitag etwa an Corona erkrankte Spieler auf dem Platz? In Hamburg gilt nach wie vor die fünftägige Isolationspflicht.

Eine Nachfrage der Eimsbütteler Nachrichten beim SC Victoria am Montag erklärte das Missverständnis. Selbstverständlich hätten am Freitag keine erkrankten Spieler gespielt, stellte eine Vereinsvertreterin klar. Um das Spiel nicht absagen zu müssen, sei eine Ersatzmannschaft angetreten. Bei dem Ligaspiel am Freitag handelte es sich um ein Pflichtspiel.

Ein Freundschafsspiel ist kein Pflichtspiel

Im Gegensatz dazu wäre das Spiel gegen Holstein Kiel ein Freundschaftsspiel gewesen, das nicht verpflichtend stattfinden muss. Der Verein will das Traditionsspiel im Jahr 2023 nachholen.

Mit dem Spiel gegen Kiel scheint der SC Victoria einfach kein Glück zu haben. Ursprünglich sollte es bereits 2020 zum 125-jährigen Vereinsjubiläum dazu kommen.

Der Verein hatte sich mit seinem ehemaligen Trainer Fabian Boll auf das Freundschaftsspiel verständigt. Boll hatte im Sommer 2019 nach Kiel gewechselt, um dort in der 2. Bundesliga als Co-Trainer zu arbeiten. Doch Corona durchkreuzte die Pläne für das Spiel.

SC Victoria wollte Jubiläum der Tribüne würdigen

Beim neuen Termin am 15. November sollte eigentlich der Wiederaufbau der Tribüne im Stadion Hoheluft vor 100 Jahren gewürdigt werden – dabei handelt es sich um die älteste Holztribüne Norddeutschlands. Die alte Tribüne fiel 1921 einem Feuer zum Opfer. Doch nun wird der Verein auch dieses Jubiläum nicht mit einem Fußballspiel feiern können.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Plötzlich waren sie da – und alle fragen sich: warum? Seit Dezember stehen mehrere Betonklötze im Bezirk. Über die grauen Steine im grünen Eimsbüttel.

Der eigene Geburtstag ist für viele Kinder der Höhepunkt des Jahres. Um das Chaos zu Hause zu umgehen, kann die Geburtstagsfeier ausgelagert werden: abenteuerlich oder kreativ, drinnen oder draußen – Eimsbüttel hat ein buntes Angebot.

2022 ist fast vorbei. Zeit, einen Blick auf die vergangenen Monate zu werfen. Von einem enttäuschten Olli Schulz über einen „Beach Express“ an den Elbstrand bis zum großen Katar-Boykott – es war viel los in Eimsbüttel.

Aus „Willi’s Cakes“ wird „Ima Vegan“. In der Lappenbergsallee gibt es ein neues Café. Die Spezialität: vegane Torten und Kuchen.

-

Schlankreye 47
20144 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern