Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Die Autobahnausfahrt Schnelsen ist vom 3. bis zum 5. August in Richtung Süden gesperrt. Foto Anja von Bihl
Die Autobahnausfahrt Schnelsen ist vom 3. bis zum 5. August in Richtung Süden gesperrt. Foto Anja von Bihl
Verkehr

Sperrung A7-Anschlusstelle HH-Schnelsen

Die A7-Ausfahrt in Schnelsen ist an diesem Wochenende in Richtung Süden gesperrt. Autofahrer werden entsprechend umgeleitet.

Von Christina Rech

Im Zuge der Fahrbahnverbreiterung der A7 wird die Fahrbahn in Richtung Süd neu asphaltiert. Aus diesem Grund ist von Freitag, den 3. August, ab 21 Uhr, bis Sonntag, den 5. August, um 20 Uhr die A7 stadteinwärts gesperrt.

Rund 2,5 Millionen Euro für Verkehrssysteme

Die Stadt Hamburg bekommt vom Bund rund 2,5 Millionen Euro für Projekte zur Digitalisierung der Verkehrssysteme zur Verfügung gestellt. Das teilte Rüdiger Kruse, Berichterstatter für Verkehr und digitale Infrastruktur im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages, mit.

Am Freitag verläuft der Verkehr bis 21 Uhr noch ganz normal. Danach ist der Streckenabschnitt wegen der Baustelle gesperrt.

Umleitung eingerichtet

Während der Sperrung sind entsprechende Umleitungen eingerichtet. Die aus Richtung Norden kommenden Betroffenen, die normalerweise die A7 in Richtung Süd nehmen würden, fahren bereits an der Anschlussstelle HH-Schnelsen-Nord ab.

Blitzblanke Wand, dort wo zuvor die historische Seifix-Werbung ein echter Hingucker war.

Zwerge mussten weichen

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen Häuserwände aufwendig bemalt wurden, um als Werbeflächen zu dienen. Die inzwischen kultig gewordenen, teils historischen Kunstwerke verschwinden in Eimsbüttel momentan nach und nach.

Die Umleitung erfolgt dann über die Oldesloer Straße, sowie den Schleswiger Damm (B447), bis hin zur Anschlussstelle Hamburg-Schnelsen. Von dort aus verläuft der Verkehr wieder ganz normal. Sonntag, am späteren Abend ist die Sperrung wieder aufgehoben. Auch wegen des Großprojektes „Abdeckelung“ kam es in letzter Zeit schon häufiger zu Sperrungen der A7.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Vom 23. bis 26. November wird die A7 zwischen HH-Volkspark und HH-Nordwest nachts von 22 bis 5 Uhr voll gesperrt. Unterm Stellinger Deckel sind Restarbeiten und Tests der Tunneltechnik geplant.

Am Montagvormittag hat ein Großeinsatz der Feuerwehr den U-Bahn-Betrieb an der Osterstraße lahmgelegt.

Vom 1. bis zum 6. November kommt es an den Auf- und Abfahrten der Anschlussstelle Schnelsen zu mehreren Sperrungen. Grund sind Wartungs- und Reinigungsarbeiten im Tunnel Schnelsen.

Im Dezember haben die „Superfreunde“ einen Laden in der Lappenbergsallee eröffnet. Von dort aus wollen sie Eimsbüttel mit Bieren aus aller Welt versorgen.

-
Neu im Stadtteilportal
Bürgerhaus Lokstedt e.V.

Sottorfallee 9
22529 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern