Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Am Freitagabend bedrohte ein Mann Mitarbeiter des Bio-Markts "Tjaden's" mit einer Waffe. Foto: HamburgNews Christoph Seemann
Am Freitagabend bedrohte ein Mann Mitarbeiter des Bio-Markts "Tjaden's" mit einer Waffe. Foto: HamburgNews Christoph Seemann
Polizei

„Tjaden’s“ in der Fruchtallee: Bio-Markt erneut überfallen

Kurz vor Ladenschluss hat ein Mann Mitarbeiter des Bio-Markts „Tjaden’s“ in der Fruchtallee mit einer Waffe bedroht. Es ist der fünfte Überfall seit August.

Von Julia Haas

Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagabend den Bio-Markt „Tjaden’s“ in der Fruchtallee überfallen und dabei Mitarbeiter mit einer Schusswaffe bedrängt. Das teilte Polizeisprecher Florian Abbenseth den Eimsbütteler Nachrichten mit.

Anzeige

Täter flüchtet über Fruchtallee

Kurz vor Ladenschluss um halb neun soll ein maskierter Mann zwei Mitarbeiter mit einer Waffe dazu gedrängt haben, ihm Bargeld herauszugeben. Laut Polizeisprecher erbeutete er einen dreistelligen Geldbetrag. Verletzt wurde dabei niemand. Zum Tatzeitpunkt hielten sich keine Kunden im Bio-Markt auf, so Abbenseth.

Nach der Tat flüchtete der Mann über die Fruchtallee. Die Polizei sucht bislang erfolglos nach ihm.

„Tjaden’s“: Mehrere Überfälle seit August

Nach Angaben der Polizei handelt es sich um den fünften Überfall auf den rund 450 Quadratmeter großen Bio-Markt im Eimsbüttel. Der erste ereignete sich im August 2021.

Die Marktleitung von „Tjaden’s“ wollte sich auf Anfrage nicht zu den Vorfällen äußern.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Plötzlicher Tod von Katja Husen: Die Grünen-Politikerin ist nach einem Fahrradunfall verstorben. Eimsbütteler Politiker trauern um ihre Parteikollegin.

Der 71-jährige Erich Thimm sammelt Spenden für den „Filmraum“ an der Müggenkampstraße. Dafür radelt er mehrmals wöchentlich über 60 Kilometer und erntet Spargel.

Ist es eine Heizungsanlage oder vielleicht eine defekte Tiefkühltruhe? Seit Monaten nervt die Nachbarschaft im Hinterhof der Osterstraße ein schriller Ton, dessen Ursprung niemand kennt.

Im Café „Le Parisien“ an der Gärtnerstraße werden Croissants und Baguettes selbst gebacken. Neueröffnung.

-
Neu im Stadtteilportal
Antiquitäten Michael Klaas

Wrangelstraße 108
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern