arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Baustelle auf A7-Zubringer Schleswiger Damm
Foto: Alexander Povel

Einspurig

Baustelle auf A7-Zubringer Schleswiger Damm

Im März beginnt die erste Sarnierungsphase der Brücke Schleswiger Damm. Dazu wird die Fahrbahn auf der Nordseite auf eine Fahrspur reduziert.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Von März bis Juli 2018 kann es auf der Brücke Schleswiger Damm zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die gleichnamige Straße wird für die Umbaumaßnahmen an der Brücke stadtauswärts auf die Gegenfahrbahn verlegt und nur noch einspurig befahrbar sein.

Der Schleswiger Damm in Schnelsen stellt gleichzeitig eine Zufahrt zur A7 dar. Hier wird für den Zeitraum der Baumaßnahmen ein zweiter Linksabbieger auf die Autobahn Richtung Flensburg eingerichtet.

Baustelle für den A7-Ausbau

Die Sarnierungs-Maßnahmen sind Teil der geplanten Autobahn-Verbreiterung. An der Brücke Schleswiger Damm, welche die A7 überführt, müssen Beleuchtungsmasten und Lichtsignalmasten demontiert werden.

In der zweiten Bauphase des Projekts, von Juli bis Oktober, wird dann die andere Brückenseite Richtung Hamburger Innenstadt umgebaut. Hier werden zudem Lärmschutzwände errichtet.

Tagesbaustellen im Februar

Im Zuge der Vorbereitungen auf die Baumaßnahmen wird es schon im Februar zu Tagesbaustellen zwischen 9 Uhr und 15 Uhr kommen. Diese sollten aber, laut Florian Zettel Pressesprecher des Bauträgers Via Solutions Nord, zu keinen merklichen Beeinträchtigungen des Verkehrs führen.

Anzeige

News

17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige