Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Die Spieler des SC Victoria feierten den Sieg mit ihren Fans. Foto: Simon Lehmann

Fußball-Review: Vicky schlägt Dassendorf

Die Eimsbütteler Vereine konnten sich am Wochenende über viele Siege freuen. Neben dem Fußball war auch Raum für politische Botschaften. Die Partien im Überblick.

Von Lukas Gilbert

Im Stadion Hoheluft konnte sich Vicky mit einem 2:1 gegen TuS Dassendorf durchsetzen und den Abstand zu den drittplazierten Gästen auf fünf Punkte hochschrauben. Spitzenreiter Barmbek-Uhlenhorst ließ beim 0:0 gegen den VfL Pinneberg Punkte liegen. Dadurch haben die Eimsbütteler nur noch einen Punkt Rückstand auf den ersten Platz. In der Halbzeitpause wurden außerdem die Gewinner unseres Oberliga-Tippspiels gekürt.

In der Regionalliga Nord konnte die U23 des FC St. Pauli einen wichtigen Sieg im Kampf gegen die Abstiegsplätze einfahren und auf den elften Tabellenplatz klettern. Die U23 des HSV musste sich dem SV Meppen im ersten Spiel nach Joe Zinnbauers Abgang 0:1 geschlagen geben. Durch die Niederlage stehen die Rothosen auf Platz 15.

Gewohnt souverän agierten der FC Alsterbrüder und der HFC Falke. Die Alsterbrüder setzten sich 2:0 gegen den ETV II durch, der HFC fertigte die zweite Mannschaft des SV West-Eimsbüttel mit 4:0 ab. Neben dem Sport gab es außerdem noch eine klare Botschaft. Die Spieler von HFC und Wespe entrollten gemeinsam ein Banner auf dem „Wespen+Falken gemeinsam gegen Rechts“ zu lesen war.

Die Ergebnisse im Überblick:

HSV U23Meppen0:1
BV CloppenburgFC St. Pauli U231:2
SC VictoriaTuS Dassendorf2:1
SC CondorTSV Niendorf2:2
TSV UetersenSV Eidelstedt0:1
TSV SaselTuS Germania Schnelsen4:2
GW EimsbüttelRugenbergen II3:4
FC Roland WedelETV2:3
FC AlsterbrüderETV II2:0
SV West-EimsbüttelEidelstedt III3:0
1. FC EimsbüttelNienstedten II6:2
SV West-Eimsbüttel IIHFC Falke0:4

Weitere Artikel der Sparte Fußball.

Verwandter Inhalt

Martin Busche zählt mit uns allen die Tage, die uns Corona stiehlt und führt ein öffentliches Tagebuch: subjektiv, ehrlich, schonungslos. Bis Corona uns hoffentlich scheidet.

Hockey spielen und auf dem Bürostuhl sitzen: Der ETV veranstaltete am Freitag sein erstes Chairhockey-Turnier. Damit bereitet sich der Verein für die deutsche Meisterschaft im Chairhockey 2021 vor.

Der Eimsbütteler Turnverband (ETV) baut ein neues Sportzentrum am Lokstedter Steindamm. Mit dem ersten Spatenstich am 11. November hat das Bauprojekt nun begonnen.

Auf gute Nachbarschaft: Schon lange wollte Nima Sharifi mit ihrem Mann ein Restaurant eröffnen – Nachbarin Maria machte es möglich.

-

Eifflerstraße 1
22769 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen