Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Von Dienstag bis Freitag hat das Kaigfu-Bad wieder geöffnet. Foto: Bernadette Grimmenstein & Bäderland
Von Dienstag bis Freitag hat das Kaifu-Bad wieder geöffnet. Foto: Bernadette Grimmenstein & Bäderland
Freibadsaison

Kaifu-Freibad macht Extrarunde

Der Sommer kehrt für einige Tage nach Hamburg zurück, es soll knapp 30 Grad warm werden. Damit sich Eimsbütteler abkühlen können, macht das Kaifu-Freibad bis Freitag wieder auf.

Von Robin Eberhardt

Am Dienstag soll es laut „Deutscher Wetterdienst“ bis zu 29 Grad warm werden und auch in den folgenden Tagen werden Temperaturen um die 25 Grad und mehr erwartet.

Deswegen macht das Kaifu-Bad von Dienstag bis Freitag noch mal auf. „Nach der Wetterprognose in der vergangenen Woche haben wir uns spontan dazu entschieden“, erklärt Michael Dietel, Pressesprecher von „Bäderland Hamburg“.

Möglichkeit zum Schwimmen

„Wenn der Sommer zurückkommt, sollen die Hamburger auch noch mal die Möglichkeit haben, im Kaifu-Freibad zu schwimmen“, fährt er fort.

„My Poké“ bringt Hawaii nach Eimsbüttel

Ein Nationalgericht, das um die Welt geht: Die bunten Poke Bowls werden immer beliebter. Nun können sich auch die Eimsbütteler von der Spezialität aus Hawaii überzeugen. Vergangene Woche öffnete ein neuer Poke-Laden in der Hoheluftchaussee erstmals seine Türen.

Dafür habe „Bäderland“ alles neu planen müssen, denn die Sommeraushilfen für die Freibäder würden seit Ende August nicht mehr arbeiten, so der Pressesprecher.

Ende der Woche ist Schluss

Abokunden können morgens ab 7 Uhr ihre Bahnen ziehen und ab 9 Uhr ist es auch für die anderen Besucher geöffnet. Um 19 Uhr schließt das Kaifu-Bad, „weil es danach zu dunkel ist“, erläutert Dietel.

„Ende der Woche ist dann aber endgültig Schluss mit der Freibadsaison„, sagt er.

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Spender mit kostenloser Sonnencreme: Das soll es zukünftig in Eimsbüttel geben. Wer hinter dem Vorschlag steht und wann mit den ersten Spendern zu rechnen ist.

Die aktuelle Hitzewelle und die ausbleibenden Regenfälle sorgen für eine erhöhte Waldbrandgefahr. In Niendorf hat es bereits gebrannt.

Filmraum-Betreiber Behzad Safari hofft auf eine Fortsetzung des Open-Air-Kinos im Eimsbütteler Stadtpark. Ob das klappt, entscheidet jetzt das Bezirksamt.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
arc restaurant

Eppendorfer Weg 58
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern