Mitstreiter für Kinder-Musical gesucht
"Schloss Frankenkiesel" feiert im September Premiere. Foto: Joachim Winkler
Theater

Mitstreiter für Kinder-Musical gesucht

Eimsbütteler Theaterfans aufgepasst: Das AELITA Musiktheater Hamburg sucht noch Mitspieler für das neue Projekt “Die Welt hinter dem Spiegel”

Einmal im Rampenlicht auf der Bühne stehen: Diesen Wunsch können sich Eimsbütteler ab dem 18. Mai beim AELITA Theater erfüllen. Einmal pro Woche wird in Eimsbüttel freitags von 19 bis 21 Uhr das neue Weihnachtsmusical “Die Welt hinter dem Spiegel” geprobt. Mitwirken werden Schüler der Schule An der Isebek.

Die Premiere findet im November 2018 statt. Insgesamt wird das Stück in November und Dezember 16 Mal aufgeführt werden. Alle Rollen werden doppelt besetzt, so dass jeder Schauspieler an bis zu acht Aufführungen teilnehmen kann.

Die Welt hinter dem Spiegel

Aufregende Handlung: Kurz vor dem Schlafengehen machen Max und Jule eine erstaunliche Entdeckung: Im Spiegel ihres Zimmers entdecken sie eine fremde Welt. Ein mutiger Schritt durch den Spiegel bringt sie in eine Welt voller Abenteuer, fremder und merkwürdiger Wesen. Schon bald stellt sich heraus, dass ihr Fund kein Zufall war.

Ihre Hilfe wird dringend gebraucht. Nur ihnen kann es gelingen, die Hüterin der Magie aus den Fängen einer bösen Rugola zu befreien. Von ihnen hängt ab, ob die Welt hinter dem Spiegel im Gleichgewicht bleibt. Das Musical richtet sich an Kinder zwischen 5 bis 12 Jahren.

Bewerbung direkt an das Theater

Autorin und Regisseurin des Stückes ist Sabine Koch-Nehmzow. Die musikalische Leitung hat Marcus Wurlitzer inne. Als Auftrittsorte sind unter anderem das Hamburg Haus in Eimsbüttel, das New Living Home und diverse Schulen in Eimsbüttel vorgesehen.

Das AELITA Theater führt bereits seit 15 Jahren Stücke für Kinder und Erwachsene auf. Eine Kostprobe findet ihr hier:

 

 

Interessierte Eimsbütteler, die mitspielen oder auch hinter den Kulissen mithelfen wollen, richten sich mit ihrer Bewerbung direkt an das Theater: aelita-musiktheater@gmx.de.

Mehr Kultur

Emu Logo