Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Brandstifter Schnelsen
Der mutmaßliche Brandstifter soll für mindesten 45 Brände verantwortlich sein. Symbolfoto: Gesche Pelters
Haftbefehl

Polizei klärt Serie von Brandstiftungen auf

Im Juli hat ein Feuer das „Futterhaus“ in Schnelsen zerstört. Nun hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter gefasst – er soll für mindestens 45 weitere Brände verantwortlich sein.

Von Julia Haas

Im Zusammenhang mit 45 Brandstiftungen und Sachbeschädigungen in Schnelsen hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der 40-Jährige stehe unter Verdacht, seit 2018 mehrere PKW und Müllbehälter angezündet zu haben.

Anzeige

Brandstifter in Untersuchungshaft

Nach Angaben der Polizei führten Ermittlungen zur Wohnung des Beschuldigten. Durchsuchungen der Wohnräume blieben bislang ohne Erfolg. Außerhalb des Wohngebäudes fanden die Beamten mehrere Bruchstücke von Grillanzündern. Diese lagen unterhalb seines Badezimmerfensters.

Die Staatsanwaltschaft ordnete gegen den mutmaßlichen Brandstifter einen Haftbefehl an. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

Futterhaus komplett abgebrannt

Das Landeskriminalamt wirft dem Beschuldigten unter anderem vor, den Brand im Futterhaus Schnelsen verursacht zu haben. Im Juli hatte ein Feuer das Gebäude komplett zerstört. Die Ermittlungen dauern an.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Am Montagvormittag hat ein Großeinsatz der Feuerwehr den U-Bahn-Betrieb an der Osterstraße lahmgelegt.

In der Emilienstraße ist ein Autofahrer mit acht geparkten Fahrzeugen zusammengestoßen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Die Polizei hat einen Einbrecher auf frischer Tat vor einem Hostel in der Thadenstraße ertappt. Er soll für sechs Einbrüche im Raum Eimsbüttel verantwortlich sein.

Das Inklusionunternehmen „Osterkuss“ liefert Catering aus – dann lässt Corona die Umsätze einbrechen. Mit ihrem neuen Projekt „Futterluke“ bringen sie ihr Essen jetzt aus dem Fenster an die Gäste.

-

Weidenstieg 16
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern