Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: Agathe Bogacz
Foto: Agathe Bogacz
Schimmelbefall

Spielhaus Wehbers Park wird saniert

Das Spielhaus Wehbers Park wird für 200.000 Euro saniert. Die Bezirksversammlung hat beschlossen, die Sondermittel für die Erneuerung des Gebäudes an der Emilienstraße zur Verfügung zu stellen. Das 1957 erbaute Spielhaus hat mit Schimmelbefall zu kämpfen.

Von Matthias Berger

200.000 Euro für das Spielhaus Wehbers Park – mit dieser Summe soll das Gebäude nicht nur saniert, sondern in Teilen auch neu gebaut werden. Die Investition aus Sondermitteln der Bezirksversammlung Eimsbüttel ist dringend notwenig. Eindringende Feuchtigkeit sorgt für einen Pilzbefall in dem Gebäude, das 1957 erbaut und in den 1980er-Jahren durch einen Anbau ergänzt wurde.

Vor allem Familien und Kitas nutzen das Spielhaus an der Emilienstraße. Kinder, die noch nicht in die Krippe gehen, können dort mit anderen Kindern spielen, während die Eltern sich bei einem Kaffee austauschen. Vor allem bei schlechtem Wetter ist das Spielhaus im Wehbers Park eine Alternative zum Spielplatz. Kinder können dort frei spielen oder Angebote des Trägers wahrnehmen, etwa basteln, töpfern, kochen oder gemeinsam singen.

Westflügel soll neu gebaut werden

Aufgrund baulicher Mängel ist die Holzkonstruktion des Gebäudes jedoch erheblich beschädigt. Vor allem der westliche Anbau mit einer Fläche von 90 Quadratmetern ist betroffen. Die Folge: es dringt Feuchtigkeit ein und es bildet sich Schimmel – auch im Innenbereich. Deshalb ist der derzeitige Zustand aus Sicht der Bezirksversammlung potenziell gesundheitsgefährdend.

Um die Feuchtigkeit zu beseitigen, soll der Westflügel des Spielhauses durch einen Neubau ersetzt werden. Zudem soll die Fläche von 90 auf 120 Quadratmeter wachsen. Auch das Dach des Gebäudes soll saniert werden. geschätzte Kosten insgesamt: 200.000 Euro.

Da das Spielhaus Wehbers Park eine wichtige Funktion für die Kinder- und Jugendarbeit in Eimsbüttel erfülle, sei eine Schließung keine Alternative, heißt es aus der Bezirksversammlung.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Der 31-Jährige war jahrelang Jugendwart bei der Freiwilligen Feuerwehr Eimsbüttel und leitet sie mittlerweile als Wehrführer. Für seinen Einsatz erhielt Tobias Moll jetzt den Bürgerpreis Eimsbüttel.

Das Niendorfer Gehege wird für 120.000 Euro auch in Sachen Energie grün. Welche Maßnahmen geplant sind und wie sie funktionieren sollen.

Das Eisenbahnerviertel Eidelstedt wird nicht nachverdichtet. Die Bürgerinitiative hat “Vonovia” besiegt. 300 Wohnungen werden nicht gebaut. Oder doch?

80 Prozent Café, 20 Prozent Bäckerei: In der Osterstraße hat das „Copenhagen Coffee Lab“ eröffnet. Neben Hafer-Cappuccino und Doppio gibt es auch dänische Backwaren.

-
Neu im Stadtteilportal
Der Kilo-Laden

Osterstraße 147
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern