arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Tag des Wissens in Eimsbüttel
Forschung und Wissen zum Anfassen und Mitmachen: Der Tag des Wissens richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche. Foto: DESY

Einblicke bei der NASA

Tag des Wissens in Eimsbüttel

Wie schmeckt Eis aus Stickstoff? Kann Staub explodieren? Antworten auf diese Fragen gibt es beim ersten Tag des Wissens zum Thema Life Science. Zudem gewähren Hochschulen und Forschungseinrichtungen am 10. September auf dem Campus Lehre des UKE einen Einblick in ihre Forschung.

schedule Lesezeit ca. 2 min.

Die Nachteule der Hamburger Nacht des Wissens ist nicht mehr allein: Der Wissensfuchs leistet ihr mit dem Tag des Wissens Gesellschaft und begleitet sie auf Wissensreisen. Dieses Jahr findet zum ersten Mal der Tag des Wissens unter dem Motto “Life Sciences” am Campus Lehre des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf statt.

Anlass ist die diesjährige Verleihung des Körber-Preises an den Stammzellforscher Hans Clevers. Der Tag des Wissens soll die Wissenschaft stärker in den Fokus der Gesellschaft rücken. Ziel ist es, wissenschaftliche Köpfe und Erfolge zu präsentieren.

Filme, Präsentationen und Mitmachaktionen

Einen ganzen Tag lang können Kinder und Erwachsene in die Gebiete der Lebenswissenschaften eintauchen. Insgesamt werden 50 Programmpunkte in den Gebieten Biologie, Medizin, Biochemie und Molekularforschung angeboten. Darunter sind Präsentationen, Filme, Diskussionen, Experimente und Mitmachaktionen.

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, Katharina Fegebank, verspricht “ein buntes, vielfältiges Programm, das unterschiedliche Altersgruppen anspricht”. Sie wird am Samstag um 14 Uhr gemeinsam mit dem Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg, Prof. Uwe Koch-Gromus, die Veranstaltung eröffnen.

Tagdeswissensfuchs
Der Fuchs ist die Symbolfigur für den Tag des Wissens. Foto: Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung

 

Live-Schaltung zur NASA

Insgesamt sind 23 Hochschulen und Institute am Tag des Wissens beteiligt. Darunter auch die Hochschule für Angewandte Wissenschaften, die Universität Hamburg und die Technische Universität Hamburg-Harburg. Die Mitmachaktionen sollen Wissenschaft zum Verstehen und Anfassen vermitteln. Es wird eine Live-Schaltung zur NASA geben, Einblicke in den hellsten Röntgenlaser der Welt und einen Science Slam. Zusätzlich wird der Bestseller Autor Tim Raether vor Ort sein sowie das NDR-Wissensmagazin “Plietsch”. Von 14 bis 19 Uhr öffnet der Campus Lehre des UKE seine Türen. Der Eintritt ist kostenfrei.

tagdeswissens1
Besucher können auf dem Tag des Wissens Experimente hautnah miterleben. Foto: Tim Wiesenmüller

 

Wohin geht die Wissensreise?

Nach Planung der Wissenschaftsbehörde soll der Tag des Wissens alle zwei Jahre in Hamburg stattfinden – als Pendant zur Nacht des Wissens. Beide Veranstaltungen wechseln sich künftig ab.

Wie gut der Tag des Wissens ankommt, ist noch offen. 15.000 Flyer wurden in Hamburg verteilt, Plakate in Schulen und in der Stadt platziert. Die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung ist positiv gestimmt: Der Campus des UKE Lehre biete optimale Bedingungen zum Lernen und Forschen mit Spaß.

Mehr Kultur.

Anzeige

News

20. Mai 2019

Bezirksversammlung
FDPler und Ex-AfDler gründen Fraktion in Eimsbüttel

Seit Freitag besteht in der Bezirksversammlung Eimsbüttel das Bündnis "Liberale Fraktionsgemeinschaft Eimsbüttel". Das FDP-Mitglied Müller-Sönksen hat sich darin mit zwei ehemaligen AfD-Mitgliedern zusammen geschlossen. Wie kam es dazu? ...

Alicia Wischhusen
20. Mai 2019

Bezirkswahlen
Wie schafft man bezahlbaren Wohnraum in Eimsbüttel, Herr Gottlieb?

Wohnen in Eimsbüttel wird immer teurer. Welche Maßnahmen kann man ergreifen, um für bezahlbaren Wohnraum zu sorgen? Ein Interview mit dem Spitzenkandidaten der SPD Eimsbüttel, Gabor Gottlieb. ...

Catharina Rudschies
19. Mai 2019

Neueröffnung
Parea: “In Griechenland bekommst du Gyros nur in Imbissbuden”

Mitten im Herzen Eimsbüttels eröffnete Anfang Mai das griechische Restaurant "Parea". Der Besitzer setzt auf frische, saisonale und regionale Küche. ...

Sahra Vittinghoff
18. Mai 2019

Bezirkswahlen
Verkehr in Eimsbüttel: “Wir brauchen mehr intelligente Lösungen”

Klaus Krüger, FDP-Kandidat für die Bezirkswahl in Eimsbüttel, fordert mehr intelligente Lösungen im Verkehr. Sein größtes Ziel: mehr Fluss im Individualverkehr. ...

Catharina Rudschies
17. Mai 2019

Politik
“Nachbarschaft gestalten”: Steg am Weiher soll ersetzt werden

Bei der Initiative "Nachbarschaft gestalten" konnten die Eimsbütteler Vorschläge zur Aufwertung des Bezirks machen. Einige der Maßnahmen sind mittlerweile beantragt oder schon beschlossen – so wie die Erneuerung des Stegs ...

Alicia Wischhusen
16. Mai 2019

Veranstaltungstipps
“Die Lange Nacht der Museen” steht vor der Tür

In diesem Jahr öffnen am 18. Mai zur "Langen Nacht der Museen" 57 Hamburger Häuser ihre Pforten und laden zum nächtlichen Kulturgenuss quer durch die Hafenstadt ein. ...

Sahra Vittinghoff
16. Mai 2019

Bezirkswahlen
Weg vom Auto? “Unsere Verkehrspolitik ist nicht mehr zeitgemäß”

In ihrem Wahlprogramm für die Bezirkswahlen fordern die Grünen Eimsbüttel eine Wende in der Verkehrspolitik. Wir haben mit der Spitzenkandidatin der Grünen, Lisa Kern, gesprochen: Wie soll der Verkehr in ...

Catharina Rudschies
16. Mai 2019

Nachruf
Erinnerungen an Wiltrud Rosenkranz

Sie war als “Miss Osterstraße” bekannt, machte das Osterstraßenfest zum längsten Straßenfest Hamburgs und war bis zuletzt Ehrenmitglied des Osterstraße e.V. Am 21. April ist Wiltrud Rosenkranz verstorben. ...

Vanessa Leitschuh
16. Mai 2019

Europawahl
Europawahl: Die Wahlprogramme der Parteien im Überblick

Am 26. Mai wird das Europäische Parlament neu gewählt. Wir haben die Wahlprogramme der gängigen Parteien zusammengefasst. ...

Alicia Wischhusen
15. Mai 2019

Tierschutz
Taube mit Luftgewehr angeschossen

Ein Unbekannter hat vor einigen Wochen in der Emilienstraße auf eine Taube geschossen. Vor wenigen Tagen wurden Tierschützer auf die verletzte Taube aufmerksam - in ihrem Flügel steckte noch das ...

Alicia Wischhusen
14. Mai 2019

FAQ
Wie funktioniert die Europawahl?

Am 26. Mai werden die Vertreter des Europäischen Parlaments gewählt. Wen wählt man da eigentlich? Und wie funktioniert die Wahl? Alle Fakten im Überblick. ...

Catharina Rudschies
14. Mai 2019

Polizei
Osterstraße: Tatverdächtiger nach Überfall auf Handyladen festgenommen

Nach dem Überfall auf einen Handyladen in der Osterstraße konnte am Freitag ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Dieser soll auch für einen Überfall am Eppendorfer Baum verantwortlich sein. ...

Alicia Wischhusen

Unsere Partner

Anzeige