arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Ufos am Heußweg?
Neue Pflanzenkübel am Kreisverkehr der Kreuzung Heußweg und Stellinger Weg. Foto: Vanessa Leitschuh

Verkehr

Ufos am Heußweg?

Verwirrung rund um den neu entstandenen Kreisverkehr am Heußweg: Was sind das für Objekte, die nun den Fußgängerweg säumen? Ufos? Oder überdimensionale Suppentassen?

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Am 8. Mai begannen die Bauarbeiten für einen “Mini-Kreisverkehr” an der Kreuzung von Heußweg und Stellinger Weg. Im Zuge der Bauarbeiten wurden auch die neun Bäume in diesem Bereich gerfällt.

Bäume konnten nicht erhalten werden

Nach Informationen des Bezirksamtes hatten Untersuchungen im Vorfeld des Bauvorhabens ergeben, dass mehrere Bäume aufgrund von enormen Schäden durch Streusalz oder des zu geringen Abstands zu dem U-Bahn-Tunnel dort nicht länger erhalten bleiben können.

Im Rahmen des Umbaus sollen acht neue Bäume gepflanzt und die gefällten Bäume so ersetzt werden. Aufgrund des geringen Abstands zur Tunneldecke der U-Bahn werden diese in großen Pflanzenkübeln eingesetzt.

Dauerhafte Lösung

Nun sollen nächste Woche, voraussichtlich am Montag oder Dienstag, Solitärbäume der Art Zimtahorn gepflanzt werden. Die Bäume werden beim Pflanzen schon etwa 2,5 Meter bis 3 Meter groß sein und sollen sofort eine Verschönerung des Stadtbilds sein.

Damit wurde eine dauerhafte, den Gegebenheiten angepasste Lösung für die Begrünung des Kreisels am Heußweg gefunden. Die Kosten pro Baum liegen bei rund 9.000 bis 10.000 Euro.

Anzeige

News

19. Juli 2019

Warnstreik
Kaifu-Bad geschlossen: Streik bei Bäderland

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Tennis
Hamburg European Open: Die Zverev-Brüder schlagen auf

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die "Hamburg European Open 2019" starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder. ...

Catharina Rudschies
18. Juli 2019

Lokstedt 67
So wird in Lokstedt nachverdichtet – Bürger können Stellung nehmen

In Lokstedt sollen durch Nachverdichtung bis zu 160 neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Entwurf zum Bebauungsplan bis zum 26. August öffentlich einsehen und zu den Plänen Stellung beziehen. ...

Catharina Rudschies
17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige