Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Hamburg Eimsbüttel Vollsperrung der A7 zwischen Stellingen und Volkspark. Foto: Katharina Meyer
Der Umbau der A7 verursacht immer wieder Verkehrsbehinderungen für die Autofahrer. Foto: Katharina Meyer
Verkehr

Vollsperrung der A7 zwischen Stellingen und Volkspark

Heute Nacht muss auf der Autobahn eine weitere Brücke errichtet werden. Aus Sicherheitsgründen ist daher die Strecke zwischen HH-Stellingen und HH-Volkspark von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr komplett gesperrt.

Von Eva Boller

In der Nacht vom 27. auf den 28. April müssen sich Autofahrer, die auf der A7 fahren wollen, auf eine längere Fahrt gefasst machen. Südlich der Überführung Kieler Straße muss eine weitere Verkehrszeichenbrücke errichtet werden. Die vorbereitenden Maßnahmen dafür, wie die Montage der beiden Stützen am Fahrbahnrand und der Auf- und Abbau des erforderlichen Krans, sind bereits ohne Verkehrseinschränkungen im Gange.

Am Wochenende wird ein Teilstück der schnelsener A7 gesperrt. Foto: Anja von Bihl

Erneute Sperrung der A7

In der Nacht vom 23. auf den 24. April kommt es zu einer kurzfristigen Sperrung der Ausfahrt HH-Schnelsen, Richtungsfahrbahn Nord. Im Bereich des Autobahndreiecks HH-Nordwest sind zudem Nachmarkierungsarbeiten auf der A7 Richtungsfahrbahn Süd notwendig. Für diese Arbeiten wird die Autobahn zwischen der Autobahnauffahrt HH-Eidelstedt und dem Autobahndreieck-HH Nordwest gesperrt.

Um aber den Querriegel der Schilderbrücke einheben zu können, muss die Strecke zwischen HH-Stellingen und HH-Volkspark von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr komplett gesperrt werden. Während dieser Zeit sind Umleitungen ausgeschildert.

Die möglichen Umleitungen:

Fahrtrichtung Hannover: In HH–Stellingen abfahren und die U46 über Kieler Straße – Volksparkstraße – Binsbarg bis zur Auffahrt HH-Volkspark nutzen.

Fahrtrichtung Flensburg: In HH-Volkspark abfahren und die U33 über Schnackenburgallee – Binsbarg – Volksparkstraße – Kieler Straße bis zur Auffahrt HH-Stellingen nutzen.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Keine Chance für Spekulanten: Die Stadt Hamburg weist mehrere Flächen aus, die sie bei Verkäufen bevorzugt erwerben kann. Wo die Grundstücke liegen.

In den letzten Tagen ist der Winter nach Hamburg zurückgekehrt. Doch manche Straßen und Wege wurden nicht geräumt. Wer ist in der Pflicht? Eine Übersicht.

Wer am Montag ab der Haltestelle Bismarckstraße mit dem Bus fahren wollte, wartete vergebens. Grund dafür ist eine Umleitung der Linie 181. Wo der Bus jetzt (nicht) hält.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
HayFischerle by Caro Fischer


Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden