Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Hamburg Eimsbüttel Vollsperrung der A7 zwischen Stellingen und Volkspark. Foto: Katharina Meyer
Der Umbau der A7 verursacht immer wieder Verkehrsbehinderungen für die Autofahrer. Foto: Katharina Meyer
Verkehr

Vollsperrung der A7 zwischen Stellingen und Volkspark

Heute Nacht muss auf der Autobahn eine weitere Brücke errichtet werden. Aus Sicherheitsgründen ist daher die Strecke zwischen HH-Stellingen und HH-Volkspark von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr komplett gesperrt.

Von Eva Boller

In der Nacht vom 27. auf den 28. April müssen sich Autofahrer, die auf der A7 fahren wollen, auf eine längere Fahrt gefasst machen. Südlich der Überführung Kieler Straße muss eine weitere Verkehrszeichenbrücke errichtet werden. Die vorbereitenden Maßnahmen dafür, wie die Montage der beiden Stützen am Fahrbahnrand und der Auf- und Abbau des erforderlichen Krans, sind bereits ohne Verkehrseinschränkungen im Gange.

Am Wochenende wird ein Teilstück der schnelsener A7 gesperrt. Foto: Anja von Bihl

Erneute Sperrung der A7

In der Nacht vom 23. auf den 24. April kommt es zu einer kurzfristigen Sperrung der Ausfahrt HH-Schnelsen, Richtungsfahrbahn Nord. Im Bereich des Autobahndreiecks HH-Nordwest sind zudem Nachmarkierungsarbeiten auf der A7 Richtungsfahrbahn Süd notwendig. Für diese Arbeiten wird die Autobahn zwischen der Autobahnauffahrt HH-Eidelstedt und dem Autobahndreieck-HH Nordwest gesperrt.

Um aber den Querriegel der Schilderbrücke einheben zu können, muss die Strecke zwischen HH-Stellingen und HH-Volkspark von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr komplett gesperrt werden. Während dieser Zeit sind Umleitungen ausgeschildert.

Die möglichen Umleitungen:

Fahrtrichtung Hannover: In HH–Stellingen abfahren und die U46 über Kieler Straße – Volksparkstraße – Binsbarg bis zur Auffahrt HH-Volkspark nutzen.

Fahrtrichtung Flensburg: In HH-Volkspark abfahren und die U33 über Schnackenburgallee – Binsbarg – Volksparkstraße – Kieler Straße bis zur Auffahrt HH-Stellingen nutzen.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Die Kundenzentren in Hamburg tragen künftig den Namen „Hamburg Service“ und sollen zentral organisiert werden. Was sich dadurch (nicht) verändert.

Die geplante U-Bahn-Linie 5 soll den Hamburger Osten mit Eimsbüttel verbinden. Nach Angaben von Senat und Hochbahn wird die U5 schon während ihres Baus zur „klimaschonendsten U-Bahn Deutschlands“.

Zum Ausruhen oder für Begegnungen im Viertel – Sitzbänke erfüllen unterschiedliche Funktionen. Die Eimsbütteler SPD-Fraktion fragt: Wo sollen neue Bänke entstehen?

80 Prozent Café, 20 Prozent Bäckerei: In der Osterstraße hat das „Copenhagen Coffee Lab“ eröffnet. Neben Hafer-Cappuccino und Doppio gibt es auch dänische Backwaren.

-
Neu im Stadtteilportal
Cut in Cut out

Eppendorfer Weg 54
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern