Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Hamburg Eimsbüttel Vollsperrung der A7 zwischen Stellingen und Volkspark. Foto: Katharina Meyer
Der Umbau der A7 verursacht immer wieder Verkehrsbehinderungen für die Autofahrer. Foto: Katharina Meyer
Verkehr

Vollsperrung der A7 zwischen Stellingen und Volkspark

Heute Nacht muss auf der Autobahn eine weitere Brücke errichtet werden. Aus Sicherheitsgründen ist daher die Strecke zwischen HH-Stellingen und HH-Volkspark von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr komplett gesperrt.

Von Eva Boller

In der Nacht vom 27. auf den 28. April müssen sich Autofahrer, die auf der A7 fahren wollen, auf eine längere Fahrt gefasst machen. Südlich der Überführung Kieler Straße muss eine weitere Verkehrszeichenbrücke errichtet werden. Die vorbereitenden Maßnahmen dafür, wie die Montage der beiden Stützen am Fahrbahnrand und der Auf- und Abbau des erforderlichen Krans, sind bereits ohne Verkehrseinschränkungen im Gange.

Am Wochenende wird ein Teilstück der schnelsener A7 gesperrt. Foto: Anja von Bihl

Erneute Sperrung der A7

In der Nacht vom 23. auf den 24. April kommt es zu einer kurzfristigen Sperrung der Ausfahrt HH-Schnelsen, Richtungsfahrbahn Nord. Im Bereich des Autobahndreiecks HH-Nordwest sind zudem Nachmarkierungsarbeiten auf der A7 Richtungsfahrbahn Süd notwendig. Für diese Arbeiten wird die Autobahn zwischen der Autobahnauffahrt HH-Eidelstedt und dem Autobahndreieck-HH Nordwest gesperrt.

Um aber den Querriegel der Schilderbrücke einheben zu können, muss die Strecke zwischen HH-Stellingen und HH-Volkspark von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr komplett gesperrt werden. Während dieser Zeit sind Umleitungen ausgeschildert.

Die möglichen Umleitungen:

Fahrtrichtung Hannover: In HH–Stellingen abfahren und die U46 über Kieler Straße – Volksparkstraße – Binsbarg bis zur Auffahrt HH-Volkspark nutzen.

Fahrtrichtung Flensburg: In HH-Volkspark abfahren und die U33 über Schnackenburgallee – Binsbarg – Volksparkstraße – Kieler Straße bis zur Auffahrt HH-Stellingen nutzen.

Verwandter Inhalt

Menschen, ausgestellt und vorgeführt neben Tieren im Zoo: Was heute unmöglich scheint, etablierte Carl Hagenbeck ab 1875 in Europa. Jetzt fordert eine Petition, sein Denkmal im Tierpark zu entfernen.

Sommer, Sonne, Stau: Die A7 Richtung Hannover wird zwischen Quickborn und Hamburg-Nordwest über das Wochenende gesperrt. Grund sind Bauarbeiten zum Lärmschutz.

Am Mittwoch hat ein Transporter einen Fahrradfahrer an der Kreuzung Holstenkamp/Große Bahnstraße erfasst. Nach Aussagen der Polizei fuhr der Radfahrer auf der falschen Straßenseite.

Vintage Kleider suchen neues Zuhause: Im Stellinger Weg hat mit „Fabulously Old Things“ ein neuer Secondhand-Laden eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Cryosizer Club HH1

Hoheluftchaussee 77
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen