Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Ab dem Isebekkanal bis zur Kippingstraße gilt auf der Bundesstraße ab sofort Tempo 30. Foto: Dennis

Auf der Bundesstraße gilt Tempo 30

Zwischen Kippingstraße und Isebekkanal gilt ab so sofort eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 Stundenkilometern. Der tödliche Unfall einer Joggerin im Januar hatte Anwohner, Eltern und Politiker aufgeschreckt. Ihr Protest führte zur Aufstellung der neuen Schilder.

Von Dennis Imhäuser

Seit Mittwoch hängen Tempo-30-Schilder an der Bundesstraße. Die Innenbehörde hat auf das Anliegen der Anwohner und den gemeinsamen Antrag aller Fraktionen der Bezirksversammlung reagiert und die Gefahrenstelle durch das Tempolimit entschärft. Auf dem Teilstück zwischen Kippingstraße und Isebek ist nun langsam fahren Pflicht.

An der Bundesstraße liegen Schulen und eine Kita. Außerdem wird die Straße vom Fußweg entlang des Isebekkanals überquert. Durch die Maßnahme sollen schwere Verkehrsunfälle in Zukunft ausbleiben.

Die Bürgerinitiative fordert inzwischen auch Tempo 30 für den Eppendorfer Weg.

Verwandter Inhalt

In Schnelsen hat ein 70-jähriger Autofahrer am Dienstagabend zwei Personen mit seinem Pkw erfasst. Der Fahrer und die beiden Gäste sind schwer verletzt, ein 48-Jähriger befindet sich in Lebensgefahr.

Am vergangenen Samstag hat ein unbekannter Fahrradfahrer die 62-jährige Frau vom Fahrrad gestoßen und ihre Handtasche geklaut. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

“Solidaritäts-Spatzen“ für den guten Zweck: Mit gesprühten Kunstwerken unterstützt René Scheer Eimsbütteler Unternehmen. Über 45 Vögelchen hat der Künstler bereits verschickt.

Vintage Kleider suchen neues Zuhause: Im Stellinger Weg hat mit „Fabulously Old Things“ ein neuer Secondhand-Laden eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal Eimsbüttel retten!
Secondprimo!

Eppendorfer Weg 78
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen