Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Ab dem Isebekkanal bis zur Kippingstraße gilt auf der Bundesstraße ab sofort Tempo 30. Foto: Dennis

Auf der Bundesstraße gilt Tempo 30

Zwischen Kippingstraße und Isebekkanal gilt ab so sofort eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 Stundenkilometern. Der tödliche Unfall einer Joggerin im Januar hatte Anwohner, Eltern und Politiker aufgeschreckt. Ihr Protest führte zur Aufstellung der neuen Schilder.

Von Dennis Imhäuser

Seit Mittwoch hängen Tempo-30-Schilder an der Bundesstraße. Die Innenbehörde hat auf das Anliegen der Anwohner und den gemeinsamen Antrag aller Fraktionen der Bezirksversammlung reagiert und die Gefahrenstelle durch das Tempolimit entschärft. Auf dem Teilstück zwischen Kippingstraße und Isebek ist nun langsam fahren Pflicht.

An der Bundesstraße liegen Schulen und eine Kita. Außerdem wird die Straße vom Fußweg entlang des Isebekkanals überquert. Durch die Maßnahme sollen schwere Verkehrsunfälle in Zukunft ausbleiben.

Die Bürgerinitiative fordert inzwischen auch Tempo 30 für den Eppendorfer Weg.

Verwandter Inhalt

Bei einem Unfall in Eimsbüttel fuhr ein Sprinterfahrer eine Radfahrerin rückwärts um. Die Radfahrerin erlitt eine schwere Kopfverletzung.

Der Beginn des neuen Jahres bedeutet für die „Stadtreinigung Hamburg“ eine Menge Arbeit. Ein Morgen mit denen, die Eimsbüttels Straßen vom Müll befreien.

An Silvester sind Haustiere einer Stresssituation ausgesetzt. Was können Halter tun, um ihren Tieren dennoch einen guten Start ins neue Jahr zu ermöglichen? Das raten Tierschützer.

Nachhaltig spielen und lernen: In Stellingen hat die Kita „elbzwerge“ neu eröffnet. Hier sollen Kinder spielerisch ihre Umwelt entdecken und wertschätzen lernen.

-
Neu im Stadtteilportal
Kita elbzwerge

Privatweg 14a
22527 Hamburg