Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Parkplätze auf dem Marktplatz Grundstraße werden kostenpflichtig
Der Parkplatz ist nun abgesperrt. Foto: Fabian Hennig

Parkraum

Parkplätze auf dem Marktplatz Grundstraße werden kostenpflichtig

Ab Mitte Juni werden auf dem Stadtplatz Grundstraße 139 kostenpflichtige Dauerparkplätze eingeführt. Für die Zeit des Wochenmarktes am Samstag darf dort jedoch nicht geparkt werden.

schedule Lesezeit ca. 2 min.

Ab dem 15. Juni werden die Parkplätze auf dem Marktplatz an der Grundstraße vermietet, teilt die Verwaltungsfirma H. W. Seeland GmbH mit. Um die Fläche vorzubereiten, ist es bis dahin nicht mehr möglich auf dem Platz zu parken.

2007 wurde das Grundstück verkauft

Das Grundstück wurde 2007 von der Stadt zum Bau einer Tiefgarage verkauft. Im damals geschlossenen Vertrag wurde vereinbart, dass drei Jahre nach Fertigstellung des Stadtplatzes der Eigentümer die Bewirtschaftung übernimmt.

Nach Aussage des Bezirksamtes sind die Gründe für die hohe zeitliche Verzögerung die außergewöhnlich langen Vertragsverhandlungen. Dabei ginge es vor allem um die Aufteilung der Einnahmen, so der Bezirksamtssprecher.

Insgesamt 139 Parkplätze

Ab Mitte Juni werden 139 Parkplätze zur Verfügung stehen, die gemietet werden können. Dazu werden verschiedenen Parkplatzgrößen geplant, für kürzere und schmalere Pkws bis größere Wohnmobile. Die Preise liegen zwischen circa 24 bis 36 Euro.

Allerdings gibt es die Einschränkung, dass am Samstag zur Marktzeit nicht auf dem Platz geparkt werden darf. Das Parkverbot gilt somit für Samstag, oder für den Freitag vor einem Samstag, wenn dieser ein Feiertag ist, und für die Uhrzeit von 7 Uhr bis 15:30 Uhr.

Lange Warteliste

Laut H. W. Seeland sind aktuell 30 von 139 Stellplätzen vermietet. Für weitere 20 Stellplätze wurden Mietverträge versendet, die aber noch nicht unterzeichnet zurückgeschickt wurden. Die zukünftige Vermietung erfolgt über eine  Warteliste, auf der sich derzeit 523 Interessenten befinden, teilt die Firma mit.

Bis zum Eröffnungstermin werden nun noch farbige Markierungen der Stellplätze mit Angabe der Stellplatznummern und Aufstellung von Hinweisschildern angebracht. Unter dem Marktplatz ist seit dem Umbau eine Tiefgarage mit rund 100 Parkplätzen, die seit 2007 voll vermietet ist.

Dauervermietung kostengünstigste Lösung

Der Kerngebietsausschuss hatte anfangs überlegt die Parkplätze entweder tagsüber zu vermieten und den Anwohnern nachts kostenfreies Parken zu ermöglichen oder als Kurzzeitparkplätze zu vermieten. Beide Möglichkeiten wurden jedoch ausgeschlossen, weil sie nur mit intensivem Personaleinsatz umzusetzen sind.

Dies sei wirtschaftlich nicht tragbar, die Maßnahmen seien daher nicht umsetzbar, heißt es in einer Mitteilung an den Kerngebietsausschuss. Deswegen wird nun die dauerhafte Vermietung der Stellplätze eingeführt.

News

Neue Parkplätze
Bäume weichen für neue P+R-Anlage am “Tierpark Hagenbeck”

Im Frühjahr wurde grünes Licht für die Sanierung und Umwandlung des Parkplatzes am "Tierpark Hagenbeck" in eine "Park+Ride-Anlage" gegeben. Für Unmut sorgen vor allem die Baumfällungen und die voraussichtliche Auslastung ...

Maximilian Neumann

Betrug
78-Jährige von Handwerkerkolonne reingelegt

Am Montag wurden sieben Tatverdächtige von der Polizei festgenommen, die eine Rentnerin in Schnelsen mit überteuerten Handwerkertätigkeiten reingelegt hatten. ...

Fabian Hennig

Pilotprojekt
Hausbesuche gegen Vereinsamung im Alter

Das Pilotprojekt "Hamburger Hausbesuche für Senioren" hat offiziell begonnen. Eimsbütteler im hohen Alter sollen unterstützt werden, sodass sie möglichst lange aktiv und selbstbestimmt leben können. ...

Alicia Wischhusen

Verkehr
Nächtliche Sperrung der Behelfsbrücke Frohmestraße

Die Behelfsbrücke Frohmestraße wird wegen anstehenden Wartungsarbeiten am Mittwoch in den frühen Morgenstunden gesperrt. ...

Robin Eberhardt

Ehrung
Sportlerehrung 2018 im Bezirksamt

Seit 2007 zeichnet die Bezirksversammlung die besten Sportler aus Eimsbüttel aus. Auch dieses Jahr werden wieder Einzelsportler und Mannschaften in acht verschiedenen Kategorien geehrt. ...

Robin Eberhardt
Anzeige

Stellenanzeige
Servicekraft im Innerluck gesucht

Auf der Suche nach einem Minijob im Gastronomie-Bereich? Das Innerluck. sucht ab sofort Hilfe bei der Bedienung der Gäste. ...

Eimsbütteler Nachrichten

Freibadsaison
Kaifu-Freibad macht Extrarunde

Der Sommer kehrt für einige Tage nach Hamburg zurück, es soll knapp 30 Grad warm werden. Damit sich Eimsbütteler abkühlen können, macht das Kaifu-Freibad bis Freitag wieder auf. ...

Robin Eberhardt

Neueröffnung
“My Poké” bringt Hawaii nach Eimsbüttel

Ein Nationalgericht, das um die Welt geht: Die bunten Poke Bowls werden immer beliebter. Nun können sich auch die Eimsbütteler von der Spezialität aus Hawaii überzeugen. Vergangene Woche öffnete ein ...

Alicia Wischhusen

Fahrradsicherung
#Fahrradklaukarte: Neue Techniken gegen Fahrraddiebstahl

Was tun, wenn selbst das beste Fahrradschloss nicht mehr vor Diebstahl schützt? Zwei neuere Techniken sollen dabei helfen das Fahrradschloss überflüssig zu machen und Dieben keine Chance geben, ungeschoren davon ...

Maximilian Neumann

Ehrenamt
Bürgerpreis für die “grünen Damen und Herren”

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat den Eimsbütteler Bürgerpreis 2018 an 36 ehrenamtliche "grüne Damen und Herren" des Agaplesion Diakonieklinikums verliehen. Wie sieht die Arbeit der Ehrenamtlichen aus? ...

Nele Deutschmann
Emu Logo