Eimsbütteler Nachrichten
close
fullscreen Gründungssitzung des “Stadtteilverein Eimsbüttel”
Der Fanny-Mendelssohn-Platz im Zentrum Eimsbüttels. Foto: Robin Eberhardt

Neugründung

Gründungssitzung des “Stadtteilverein Eimsbüttel”

Am morgigen Mittwoch soll der neue “Stadtteilverein Eimsbüttel” gegründet werden. Interessierte sind herzlich eingeladen, um 19 Uhr zur Gründungssitzung ins Restaurant Eckstein in der Osterstraße 45 zu kommen.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Eine Gruppe um die beiden Vorstandsmitglieder des Osterstraßen e.V. Holger Hansen und Dieter Schreck will morgen den Bürgerverein “Stadtteilverein Eimsbüttel” gründen. Das Ziel des Vereins sei, die Eimsbütteler an der Entwicklung des Quartiers zu beteiligen, so Hansen.

“Ansprechpartner für den Bezirk”

“Wir wollen Kultur und das Miteinander im Stadtteil fördern”, erklärt Hansen. “Und ein Ansprechpartner für den Bezirk sein.”

Man wolle auch die Projekte, die im Rahmen von TransZ, einem Forschungsprojekt verschiedener Hochschulen entstanden sind, bündeln und weiterverfolgen. Dazu gehören unter anderem die Verschönerung des Henry-Vahl-Parks und eine Begegnungsstätte für ältere Menschen.

Deswegen hofft Hansen, dass die Projektleiter der TransZ-Projekte zur Vereinsgründung kommen und man dann gemeinsam gegenüber der Stadt und dem Bezirk auftreten könne.

Keine Konkurrenz zum Osterstraßen e.V.

Der neue Verein soll nicht in Konkurrenz zum Osterstraßen e.V. stehen, da die Interessengemeinschaft der Geschäftsleute kaum Schnittmengen mit der Bevölkerung habe, erklärt Hansen.

“Wir werden auf jeden Fall mit dem Osterstraßen e.V. kooperieren, aber wir wollen auf keinen Fall nur die Interessen der Gewerbetreibenden vertreten”, stellt Hansen klar.

Entwurf der Satzung schon ausgearbeitet

Für die Gründungssitzung des “Stadtteilverein Eimsbüttel” am 11. Juli im Restaurant Eckstein wurde schon die Tagesordnung und eine Satzung ausgearbeitet, die dem Verein Gemeinnützigkeit garantiert.

Hansen und Schreck haben schon die notwendige Anzahl an Mitstreitern, die für eine Vereinsgründung benötigt werden, hoffen aber, dass noch viele weitere Eimsbütteler zur Gründungssitzung kommen.

Wer Interesse hat sich in den “Stadtteilverein Eimsbüttel” einzubringen, ist herzlich eingeladen am Mittwoch, 11. Juli, um 19 Uhr in das Restaurant Eckstein in der Osterstraße 45 zu kommen.

News aus deiner Nachbarschaft

Hagenbeck
Weltschlangentag im Tierpark Hagenbeck

Am 16. Juli ist offizieller Weltschlangentag. Der Tierpark Hagenbeck bietet an diesem Tag ein umfangreiches Info-Programm an, zu dem er Besucher ins Tropenaquarium einlädt. ...

Alicia Wischhusen
Anzeige
Veranstaltung

Release-Party Magazin #12

Wir feiern die Nummer #12! Dazu laden wir in die Chilling Q-Bar zu leckeren Burgern, Drinks und natürlich einer wunderbaren Feier ein. Als Highlight des Abends präsentieren wir diesmal vier ...

Lena Schnüpke

Verkehr
Triathlon: Straßensperrungen am Wochenende

An diesem Wochenende kommt es im Rahmen des "Hamburg Wasser World Triathlons" zu starken Verkehrsbehinderungen. Auch Teile Eimsbüttels sind von Straßensperrungen betroffen. Der HVV hat für diese Tage sein Angebot ...

Alicia Wischhusen

Mobilität
Zwei neue “switchh”-Punkte in Eimsbüttel

Die Hochbahn hat in Eimsbüttel zwei neue "switchh"-Punkte eingerichtet. Dort stehen Nutzer Stellplätze für Fahrzeuge der Carsharing-Partner car2go, DriveNow und cambio sowie Flächen für Fahrräder, Lastenräder und E-Roller zur Verfügung. ...

Robin Eberhardt

Stellingen
Zeugenaufruf nach Einbruch in Stellingen

Zwei unbekannte Täter sind gestern Morgen in ein Einfamilienhaus eingebrochen und haben die 43-jährige Bewohnerin und ihre Tochter angegriffen. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. ...

Robin Eberhardt
Emu Logo