Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Kunden sollen ab Juni drei Monate lang vergünstigt den HVV nutzen können. Symbolfoto: Gesche Pelters
Kunden sollen ab Juni drei Monate lang vergünstigt den HVV nutzen können. Symbolfoto: Gesche Pelters
Entlastungspaket

HVV-Ticket: Ab Juni für neun Euro

Gute Aussichten für die Sommermonate: Der HVV will die Monatstickets vergünstigen – zumindest zeitweise.

Von Sandra Kunkel

Ab dem 1. Juni soll das Monatsticket des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) drei Monate lang neun Euro kosten. Das wurde gestern in der Sitzung des Verkehrsausschusses der Hamburger Bürgerschaft bekannt gegeben.

Anzeige

HVV: Rund um die Uhr, in ganz Hamburg

Die Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel wird häufig diskutiert, ist in diesem Fall aber voraussichtlich auf die Monate Juni bis August begrenzt.

Laut HVV sollen die vergünstigten Monatskarten in den drei Monaten rund um die Uhr und für den Gesamtbereich gelten. Alle Tagestickets über neun Euro entfallen dann – zumindest voraussichtlich. Kunden, die Abonnements abgeschlossen haben, würden automatisch ein vergünstigtes Ticket erhalten. Alle anderen Kunden könnten ihren Fahrschein nach aktuellem Stand wie gewohnt analog oder digital lösen.

Der HVV plant in der kommenden Woche weitere Details zum vergünstigten Monatsticket mitzuteilen.

Hintergrund der Ticket-Vergünstigung

Die Bundesregierung hatte Ende März wegen steigender Energiepreise ein schnelles Entlastungspaket angekündigt. Dazu gehört auch das vergünstigte Ticket im öffentlichen Personennahverkehr.

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Arbeitsmodelle der Zukunft Anzeige
Das sind die flexiblen Arbeitsmodelle der Zukunft

Möchten Sie herausfinden, welches flexible Arbeitsmodell zu Ihnen passt? In diesem Artikel finden Sie hilfreiche Informationen.

Mit einer Gedenktafel wollen Schülerinnen des Emilie-Wüstenfeld-Gymnasiums an verfolgte Schülerinnen aus der NS-Zeit erinnern. Im vergangenen Jahr haben sie deren Lebenswege recherchiert.

Die Grünen müssen bei der Bezirkswahl in Eimsbüttel deutliche Verluste hinnehmen, während es bei den anderen Parteien nur leichte Veränderungen gibt. Für eine Überraschung sorgt Volt.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Vocal Coaching Maika Rose


20220 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern