Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Das Team um Geschäftsführerin Franziska Schneider vom Weltladen muss aus den Räumen in der Osterstraße ausziehen. Foto: Julia Haas
Geschäftsführerin Franziska Schneider zieht mit dem Weltladen um. Foto: Julia Haas
Fairer Handel

Weltladen in der Osterstraße zieht um

Der Weltladen verlässt die Osterstraße. Ihnen wurde der Mietvertrag gekündigt. Jetzt stehen ein Umzug und Umbau an – und das kostet.

Von Julia Haas

Nach über 23 Jahren verlässt der Weltladen seine Räume in der Osterstraße. Der Vermieter hat den Mietvertrag gekündigt.

Anzeige

Die gute Nachricht für Kundinnen und Helfer: Der Weltladen bleibt in der Nachbarschaft. Für die Kosten, die durch den Umzug entstehen, haben die Eimsbütteler SPD- und Grünen-Fraktion nun Sondermittel beantragt.

Umzug in den Hellkamp

Anfang des Jahres hat der Vermieter des Gebäudes gewechselt, in dem sich der Weltladen und der Buchladen Osterstraße befinden. Einige Monate später kündigte der neue Vermieter den Mietvertrag mit dem Weltladen zu Ende des Jahres. 

info

Weltladen

Gläser aus Mexiko, Datteln aus Ägypten, Geldbörsen aus Indien: Was im Weltladen über den Verkaufstresen geht, wurde fair gehandelt. Davon profitieren vor allem kleine Betriebe, sowie Hersteller und Produzentinnen aus Asien, Afrika oder Lateinamerika, weniger das Ladengeschäft, das ein Team von rund 40 Ehrenamtlichen trägt.

Lange war ungewiss, ob und wie es für den gemeinwohlorientierten Laden weitergeht. Bis sie eine neue Ladenfläche im Hellkamp 16 fanden – direkt neben dem Café Cheesecake Heaven. Seit dem 1. November läuft der neue Mietvertrag, wie Franziska Schneider, Geschäftsführerin des Weltladen, bestätigte.

Im November startet die Renovierung der neuen Räume im Hellkamp. Foto: Julia Haas
Anfang November startete die Renovierung der neuen Räume im Hellkamp. Archivfoto: Julia Haas

Weihnachtsgeschäft noch in der Osterstraße

Bis Jahresbeginn sollen die neuen Ladenräume renoviert werden, dann steht der Umzug an. Damit das klappt, hat das Team mit ihrem aktuellen Vermieter verhandelt, bis Ende Februar in der Osterstraße bleiben zu dürfen – allerdings zu einer höheren Miete.

Das Weihnachtsgeschäft und die anschließende Inventur können so noch in den alten Räumen stattfinden. „Das bedeutet für uns weniger Stress und Verluste“, so die Geschäftsführerin.

SPD fordert Sondermittel für Weltladen

Dennoch bringt der Umzug finanzielle Herausforderungen mit sich. Zum einen durch die Mietzahlungen für die beiden Ladenflächen, zum anderen durch notwendige Umbaumaßnahmen in den neuen Räumen.

Die Eimsbütteler SPD- und Grünen-Fraktion reagierten mit einem Antrag an die Bezirksversammlung. Dieser sieht vor, dem Weltladen Sondermittel in Höhe von 11.500 Euro zur Verfügung zu stellen. Am Montag wurde im Kerngebietsausschuss über das Vorhaben beraten.

Wer den Weltladen bei den Renovierungen oder beim Umzug unterstützen möchte, kann das Ladenteam ansprechen oder sich per Mail an ladengeschaeft@weltladen-osterstrasse.de melden.


Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel+

Du willst wissen, was in Deinem Bezirk wichtig ist? Mit Eimsbüttel+ behältst du den Überblick!

  • Exklusiver Online-Content
  • Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen
  • Optional: das Magazin alle drei Monate per Post

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Arbeitsmodelle der Zukunft Anzeige
Das sind die flexiblen Arbeitsmodelle der Zukunft

Möchten Sie herausfinden, welches flexible Arbeitsmodell zu Ihnen passt? In diesem Artikel finden Sie hilfreiche Informationen.

Mit einer Gedenktafel wollen Schülerinnen des Emilie-Wüstenfeld-Gymnasiums an verfolgte Schülerinnen aus der NS-Zeit erinnern. Im vergangenen Jahr haben sie deren Lebenswege recherchiert.

Die Grünen müssen bei der Bezirkswahl in Eimsbüttel deutliche Verluste hinnehmen, während es bei den anderen Parteien nur leichte Veränderungen gibt. Für eine Überraschung sorgt Volt.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Vocal Coaching Maika Rose


20220 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern